Unsere Schule

Herzlich Willkommen!

Liebe Gäste,

ich begrüße Sie herzlich auf der Homepage der KGS Tarmstedt! Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen Sie sich um – Sie werden eine lebendige, leistungsfähige Schule kennenlernen, in der Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie der Schulträger, die Samtgemeinde Tarmstedt, demokratisch, auf Augenhöhe und im Sinne der jungen Generation hervorragend zusammenarbeiten.

Wenn Sie Fragen, haben, rufen Sie uns an. Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Michael Berthold, Gesamtschuldirektor

 

Die Samtgemeinde Tarmstedt

Tarmstedt ist eine Samtgemeinde und liegt östlich von Bremen. Zu ihr gehören acht Gemeinden des ländlich strukturierten, dünn besiedelten Raumes mit rund 11.000 Einwohnern. Diese Samtgemeinde ist nicht nur Trägerin der Kooperativen Gesamtschule sondern auch der beiden Grundschulen Wilstedt und Tarmstedt.

Unsere Schule

Mit der Errichtung der KGS Tarmstedt am 01.08.1975 wurde erstmals der gymnasiale Bildungsgang am Ort möglich, damals zumindest bis Klasse 10. Seit 2004 führen wir auch die gymnasiale Oberstufe mit dem Abitur nach 13 Jahren.

An der KGS unterrichten zurzeit 105 Lehrerinnen und Lehrer die 1169 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis Q2. Die Schule ist 6-zügig. In der Sekundarstufe II lernen im Moment 295 Schülerinnen und Schüler.

Die KGS Tarmstedt ist "Europaschule in Niedersachsen" sowie Mitglied im Schulverbund "Vielfalt-Macht-Schule".

Der "Blaue Dampfer"

Das funktionale Schulgebäude wurde in den 70er Jahren gebaut. Es wurde von den Tarmstedtern wegen seiner Form und der blauen Fassade „Blauer Dampfer“ getauft. 2005 wurde das Gebäude teilweise umgebaut und nach modernen Gesichtspunkten erweitert. Seit Oktober 2010 wird das Forum zurückgebaut um Platz für eine neue Mensa mit Veranstaltungsraum zu schaffen. Die neue Oberstufe befindet sich in einem eigenen, renovierten und auf die Bedürfnisse der Oberstufe umgestalteten Gebäude in räumlicher Nähe zum "Blauen Dampfer".

Die neuesten Dampferpostartikel:

Dez 9, 2014
Kategorie:Allgemein 
Erstellt von: mathias.hanebuth
Die 7c hatte auf ihrer Klassenfahrt eine Begegnung mit einem Bewohner der Nordsee.
Dez 9, 2014
Kategorie:Allgemein 
Erstellt von: mathias.hanebuth
Die Klasse 7b machte sich auf die Reise, um die Lokalpolitik zu erkunden und weiß einiges zu berichten.
Dez 9, 2014
Kategorie:Allgemein 
Erstellt von: mathias.hanebuth
Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Neuigkeiten! Herr Berthold berichtet davon, was es alles Neues gibt und sendet Weihnachtsgrüße.
Dez 7, 2014
Kategorie:Allgemein 
Erstellt von: gkoecher
Dei Dampfergeht ist ab sofort als Onlinesystem verfügbar.

Jun 5, 2014
Kategorie: Gesellschaftswissenschaften-Pressestimmen
Tarmstedt. Roger Cottyn hat das Kriegsgefangenenlager Sandbostel als junger belgischer Soldat erlebt. Wie es dort zuging, schilderte der 94-Jährige am Dienstag vor Schülern in der Tarmstedter KGS.
Zeitung: Wümme-Zeitung
Erscheinungsdatum: 05.06.2014
Jun 5, 2014
Kategorie: Gesellschaftswissenschaften-Pressestimmen
Tarmstedt. Wiedersehen nach zwei Wochen: Schüler der KGS Tarmstedt haben spontan Besuch von polnischen Schülern bekommen, die sie kürzlich bei einem Europa-Projekt in Kreisau kennengelernt haben.
Zeitung: Wümme-Zeitung
Erscheinungsdatum: 05.06.2014
Mai 16, 2014
Kategorie: Pressestimmen

Tarmstedter KGS-Schüler treffen bei internationalem Projekt auf Gleichaltrige aus Osteuropa

Ukraine ist plötzlich ganz nah

Von Johannes Heeg

Wie ist die Lage in der Ukraine tatsächlich? Schüler der KGS Tarmstedt können solche und andere Fragen derzeit direkt an ukrainische Gleichaltrige richten – in einem Europa-Projekt in Polen.

Zeitung: Weser Kurier
Erscheinungsdatum: 16.05.2014
Mär 11, 2014
Kategorie: Pressestimmen
Tarmstedt. 700 Schüler ab der Klasse 8 der KGS Tarmstedt tummelten sich gestern auf der Berufsorientierungsmesse in ihrer Schule. 53 Betriebe und Behörden präsentierten dort in Vorträgen und an Info-Ständen ihre Ausbildungsgänge.
Zeitung: Wümmen-Zeitung
Erscheinungsdatum: 08.03.2014
Mär 11, 2014
Kategorie: Pressestimmen

Tarmstedt. Jugendliche sind orientierungslos, wenn es um ihre Zukunft geht? Zumindest in der KGS Tarmstedt konnte man sich am Freitag vom Gegenteil überzeugen, denn die Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse an der dritten Berufsorientierungsmesse im „Blauen Dampfer“. Sie nutzten das Angebot zahlreicher regionaler Firmen, um einen Einblick in die verschiedensten Ausbildungsberufe oder Studienmöglichkeiten zu bekommen.

Lesen Sie den gesamten Artikel in im Newsbereich.

Zeitung: Zevener Zeitung
Erscheinungsdatum: 10.03.2014