Unsere Schule

Herzlich Willkommen!

Liebe Gäste,

ich begrüße Sie herzlich auf der Homepage der KGS Tarmstedt! Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen Sie sich um – Sie werden eine lebendige, leistungsfähige Schule kennenlernen, in der Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie der Schulträger, die Samtgemeinde Tarmstedt, demokratisch, auf Augenhöhe und im Sinne der jungen Generation hervorragend zusammenarbeiten.

Wenn Sie Fragen, haben, rufen Sie uns an. Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Michael Berthold, Gesamtschuldirektor

 

Die Samtgemeinde Tarmstedt

Tarmstedt ist eine Samtgemeinde und liegt östlich von Bremen. Zu ihr gehören acht Gemeinden des ländlich strukturierten, dünn besiedelten Raumes mit rund 11.000 Einwohnern. Diese Samtgemeinde ist nicht nur Trägerin der Kooperativen Gesamtschule sondern auch der beiden Grundschulen Wilstedt und Tarmstedt.

Unsere Schule

Mit der Errichtung der KGS Tarmstedt am 01.08.1975 wurde erstmals der gymnasiale Bildungsgang am Ort möglich, damals zumindest bis Klasse 10. Seit 2004 führen wir auch die gymnasiale Oberstufe mit dem Abitur nach 12 (13) Jahren.

An der KGS unterrichten zurzeit 102 Lehrerinnen und Lehrer die 1159 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis Q2. Die Schule ist 6-zügig. In der Sekundarstufe II lernen im Moment 242 Schülerinnen und Schüler.

Der "Blaue Dampfer"

Das funktionale Schulgebäude wurde in den 70er Jahren gebaut. Es wurde von den Tarmstedtern wegen seiner Form und der blauen Fassade „Blauer Dampfer“ getauft. 2005 wurde das Gebäude teilweise umgebaut und nach modernen Gesichtspunkten erweitert. Seit Oktober 2010 wird das Forum zurückgebaut um Platz für eine neue Mensa mit Veranstaltungsraum zu schaffen. Die neue Oberstufe befindet sich in einem eigenen, renovierten und auf die Bedürfnisse der Oberstufe umgestalteten Gebäude in räumlicher Nähe zum "Blauen Dampfer".

Mär 11, 2014
Kategorie: Pressestimmen
Tarmstedt. 700 Schüler ab der Klasse 8 der KGS Tarmstedt tummelten sich gestern auf der Berufsorientierungsmesse in ihrer Schule. 53 Betriebe und Behörden präsentierten dort in Vorträgen und an Info-Ständen ihre Ausbildungsgänge.
Zeitung: Wümmen-Zeitung
Erscheinungsdatum: 08.03.2014

Apr 24, 2014
Kategorie: Allgemein

Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen Claus Friedrichsen, der in den Osterferien verstorben ist.

Claus Friedrichsen arbeitete von 1976 bis 1990 als Schulassistent an der KGS Tarmstedt.

Wir sind in Gedanken bei seiner Frau und seiner Familie, der wir Kraft und Zuversicht in diesen schweren Tagen wünschen.

Im Namen der Schulgemeinschaft

Michael Berthold, Schulleiter

Tarmstedt, 23.04.2014

Mär 8, 2014
Kategorie: Allgemein

Die Inspektion an der KGS Tarmstedt ist sehr erfolgreich verlaufen.

Lesen Sie für mehr Informationen den gesamten News-Artikel.

Feb 15, 2014
Kategorie: Allgemein

Am 27.02.2014 findet er statt:

Der Präventionstag 2014 der KGS

Lesen Sie alle Information im Newsartikel. Sie können dort auch den Elternbrief, sowie die Angebote als PDF-Datei herunterladen.

Jan 21, 2014
Kategorie: Allgemein

Ergebnisse der Ballturniere 2014

 

Platz Unihockey-Jahrgang 5 Korbball-Jahrgang 6 Basketball-Jahrgang 7
1. 5f 6e 7f
2. 5b 6d 7d
3. 5e 6b 7e
4. 5d 6a 7b
5. 5a 6f 7c
6. 5c 6c 7a

 

Platz Basketball-Jahrgang 8 Volleyball-Jahrgang 9 Volleyball-Jahrgang 10
1. 8d      (14 P) 9b      (17 P)  E.b.        (11 P)
2. 8a      (21 P) 9f       (21 P)  E.a.        (25 P)
3. 8f       (23 P) 9e      (22 P)  E.c.        (26 P)
4. 8e      (26 P) 9a      (30 P)  10.3       (29 P)
5. 8b      (34 P) 9c      (37 P)  10.4       (36 P)
6. 8c      (36 P) 9d      (44 P)  10.1       (45 P)
7.      10.2       (63 P)
8.      E.d.        (66 P)

Nach Abschluss der Wettkämpfe fand ein Lehrer-Schülerspiel statt. Die Klassen bildeten Auswahlmannschaften des Jahrgangs und entschieden diesmal nur ein Spiel für sich (Volleyball 10), während die Sportlehrer den Sieg bei den anderen Jahrgängen erkämpften.  Eine gemeinsame Siegerehrung mit Verteilung der Urkunden und Wanderpokale, unter großem Beifall für die Sieger, beendete den jeweiligen Wettkampftag. Damit die Pokale noch vielen Schülergenerationen erhalten bleiben, werden diese nicht mehr an die Siegerklassen ausgegeben, sondern in der Pausenhalle nebst Foto der Gewinner ausgestellt, sobald neue Vitrinen vorhanden sind.

(Udo Kieseling 17.01.2014)

 

Jan 1, 2014
Kategorie: Allgemein
Vier ganz unterschiedliche Schulen aus vier Regionen Niedersachsens machen sich auf den Weg, Schulqualität gemeinsam zu evaluieren und zu verbessern.