Wettbewerbe

Wettbewerb Fremdsprachen 2019

In diesem Schuljahr fand an der KGS Tarmstedt eine Projektwoche mit dem Titel „Mitten im Leben – mitten in Europa“ statt. Sofort kamen wir im Fachbereich Fremdsprachen auf die Idee, Filme in der Fremdsprache zu drehen. Um die Motivation zu steigern, machten wir uns auf die Suche nach Ideen und landeten dabei auf der Seite Wettbewerb Fremdsprachen.

In der Woche vom 15. bis 18. Januar beschäftigte sich dann die ganze Schule mit dem Thema Europa aus verschiedenen Perspektiven. Die Gruppe Filme drehen auf Spanisch bestand aus Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Jahrgänge, von denen die jüngeren Kinder ein Erklär-Video erstellten und die älteren Schülerinnen einen Kurzfilm für diesen Wettbewerb entwarfen.

Der Film handelt von vier Instagrammerinnen, die gerne verreisen möchten und zum ersten Mal ohne Eltern im Ausland sind. In diesem Fall sind sie in Deutschland und bringen uns die Kultur Deutschlands und die Lebensweise etwas näher.

Parallel dazu boten Frau Gottwald und Frau Fock eine Schnupperwoche Spanisch/Französisch für Fünftklässler an, die zukünftig die zweite Fremdsprache anwählen werden. Innerhalb dieser Gruppe entstanden verschiedene Kurzfilme und ein Theaterstück, das aufgenommen wurde. Mit diesem Ergebnis wird auch diese Gruppe am Wettbewerb Fremdsprachen teilnehmen.

Die Preisverleihungen für Landessieger finden zwischen Mai und Juni 2019 in den jeweiligen Bundesländern statt. Das Sprachenfest 2019 wird vom 3.-5. Juni 2019 in Dachau und in München gefeiert!

Lasst uns zusammen die Daumen drücken, dass wir weiterkommen!

Jose Avila