Mathematik

Fachbereichsleitung:

E-Mail:

Contact

Mathematik reicht weit

„Mathematik steht für lebendiges und phantasievolles Handeln, das auf menschlicher Kreativität beruht. Schülerinnen und Schüler können Mathematik als ein Werkzeug zur Beschreibung der Umwelt und dessen Bedeutung für die kulturelle Entwicklung erfahren.

Mathematikunterricht fördert grundlegende intellektuelle Fähigkeiten, die über das Fach hinaus von Bedeutung sind wie z.B. Ordnen, Verallgemeinern, Abstrahieren, folgerichtiges Denken. Daneben fördert mathematisches Handeln durch Erkunden von Zusammenhängen, Entwickeln und Untersuchen von Strukturen, Argumentieren, Systematisieren die allgemeine Handlungskompetenz.“

(aus den Kerncurricula Mathematik des Landes Niedersachsen)

Mathematische Kenntnisse werden in sehr vielen Berufen aus dem handwerklichen, kaufmännisch-wirtschaftlichen, sozialen und sozialwissenschaftlichen sowie dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich gefordert. Sie sind Grundlage für kompetentes und verantwortungsvolles Handeln in vielen gesellschaftlichen Bereichen und im Umgang mit technischen und kulturellen Errungenschaften.