Stoffverteilung

Stoffverteilung in der Mittelstufe:

Unter anderem erwarten dich diese Themen im Unterricht:

5. Klasse: Freundschaft und Miteinander, Umwelt Jesu, Schöpfung – geplanter Zufall?

6. Klasse: Wahrheit und Lüge, Gottesbilder – wie wir uns Gott vorstellen, Feste feiern (Schwerpunkt: Christentum und Judentum)

7. Klasse: Martin Luther: Reformation, Diakonie, Judentum

8. Klasse: Strafen, vergeben und neu anfangen, Propheten, Islam

9. Klasse: Gewalt – keine Lösung, Tod und Sterben, Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus

10. Klasse (H/R): Hinduismus und Buddhismus, Freundschaft und Liebe, Theodizeefrage („Warum lässt Gott das Leid zu, wenn Gott gut und allmächtig ist?“)

 

Weitere und ausführlichere Informationen zu den Lehrplänen in der Mittelstufe:

Hausinternes Curriculum der Kooperativen Gesamtschule Tarmstedt

Kerncurriculum für die Integrierte Gesamtschule, Schuljahrgänge 5-10: Evangelische Religion

URL: http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/kc_evrel_igs_i.pdf

 

Themen in der Oberstufe:

In der Gymnasialen Oberstufe orientieren sich die Inhalte beider Fächer an den curricularen Vorgaben des jeweiligen Abiturjahrgangs.

In Evangelische Religion erwarten euch unter anderem folgende Themen:

  • Was ist der Mensch? Der optimierte Mensch – Geschöpf oder Schöpfer?Freiheit - ein Menschenwerk oder Geschenk Gottes?
  • Wie kommt das Böse in die Welt, wenn Gott barmherzig und allmächtig ist?
  • Auseinandersetzung mit der Theodizee-Frage. Die Allmacht Gottes und die Erfahrung der Abwesenheit Gottes
  • Auf der Suche nach Gerechtigkeit: Die Botschaft Jesu vom Reich Gottes und die Grundlagen der christlichen Ethik. Jesus, ein Revolutionär?
  • Für die eigenen Ideale einstehen: Religiöse Spurensuche, religiöse Glaubensbekenntnisse
  • Kirche und Bibel – Überbleibsel aus vergangenen Zeiten?
  • Aktuelle Fragen der Weltreligionen. Glaubensvielfalt in einer pluralistischen Welt

 

In Werte und Normen werden in den vier Halbjahren vier übergeordnete Fragen anhand von exemplarischen Themen erarbeitet.

  • Fragen nach dem Wesen des Menschen: z.B. Formen der Selbstinterpretation des Menschen, Willensfreiheit
  • Fragen nach dem guten Handeln: z.B. Grundpositionen ethischen Argumentierens, Ethik in Medizin und Wissenschaft, Ökologische Ethik, Medienethik
  • Fragen nach Wissen und Glauben: z.B. Wahrheitsansprüche, Wahrheit in den Wissenschaften, Wahrheit in Religionen und Weltanschauungen
  • Fragen nach Individuum und Gesellschaft: z.B. Recht und Gerechtigkeit, Pluralismus und Konsens, Anspruch und Wirklichkeit individueller Glücksvorstellungen

 

Weitere und ausführlichere Informationen zu den Lehrplänen in der Oberstufe:

Evangelische Religion: Kerncurriculum für das Gymnasium – gymnasiale Oberstufe die Gesamtschule – gymnasiale Oberstufe das Berufliche Gymnasium das Abendgymnasium das Kolleg , URL: http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/kc_evrel_go_i_12_11.pdf

Werte und Normen: Kerncurriculum für das Gymnasium – gymnasiale Oberstufe die Gesamtschule – gymnasiale Oberstufe das Berufliche Gymnasium das Abendgymnasium das Kolleg, URL: http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/kc_wertenorm_go_i_12_11.pdf