Kombüse

Kombüse – die Mensa in der KGS Tarmstedt

Die Kombüse bietet den Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Beschäftigten der KGS in der Mensa ein gesundes, schmackhaftes und attraktives Mittagessen. Auch die Hortkinder in Tarmstedt nehmen am Mittagessen in der Kombüse teil.

Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme! Die Mensa soll als Treffpunkt und als Anziehungspunkt durch das gemeinsame Essen die Kommunikation, eine gute Esskultur und ein gutes, soziales Schulklima fördern. Das Konzept der Mittagsverpflegung wurde von Eltern, Ernährungsfachleuten, Vertreter/innen der Schule und der Samtgemeinde Tarmstedt, die den Betrieb der Mensa finanziell fördert, gemeinsam entwickelt.

Bestellung, Bezahlung und Essensausgabe funktionieren bargeldlos, im Prepaid-Verfahren „Giroweb". Die Essensteilnehmer/innen erhalten einen persönlichen Chip für die Ausgabe des bestellten Gerichts in der Mensa.

Ein Essen kostet nur 2,90 €, für Lehrkräfte und Beschäftigte der Schule 3,50€.

Alle Informationen zur Mensa, das Bestellsystem, die Anmeldung für die Essensteilnahme und den aktuellen Speiseplan finden Sie unter www.kombuese-kgs.de.

Trägerverein „Kombüse e.V."

Der Betrieb der Mensa wird nur durch das ehrenamtliche Engagement von Vorstand und Mitgliedern des Mensa-Trägervereins „Kombüse e.V." ermöglicht. Durch die Mensa, deren Betrieb von der Samtgemeinde Tarmstedt finanziell gefördert wird, konnten Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Eltern der Schülerinnen und Schüler an der KGS Tarmstedt sind gefragt! Damit in der Kombüse weiterhin ein attraktives Mittagsangebot aufrechterhalten werden kann, brauchen wir engagierte neue Mitglieder, die mitarbeiten! Weitere Informationen und Kontakt-Möglichkeiten unter www.kombuese-kgs.de.

Für Fragen stehen der Vorstand und das Personal der Kombüse gerne zur Verfügung. Wir wünschen guten Appetit!